Berlin / Max-Schmeling-Halle –  Letztes Heimspiel der Füchse Berlin

Berlin, 29. Mai 2011 – Das Team der Füchse Berlin beschritt in den letzten Jahren einen sehr erfolgreichen Weg in der Handball-Bundesliga – der stärksten Liga der Welt. Selbst in diesem Jahr haben sie es wieder geschafft ihr gesetztes Ziel zu übertreffen. Als langjähriger Sponsor des Vereins war es für uns ein persönliches Anliegen, das letzte Heimspiel des Bundesligateams glanzvoll in Szene zu setzen. Beim Einlauf der Mannschaft in die Max-Schmeling-Halle brachten wir mit Indoor-Pyro und Flammensäulen die Halle zum Strahlen und begeisterten die rund 9.000 Zuschauer. Für die Ehrung der Spieler nach dem Spiel arrangierten wir ein Flitterspektakel in den Vereinsfarben.

Wir danken den Füchsen für eine großartige Saison und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg im Handballoberhaus.

Willkommen zur Jagd!

 Produktion: Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
 Projektleitung: Björn Wilhelm
 Pyro-Design: Björn Wilhelm
 Programmierung: Björn Weber
 Zündtechnik: Galaxis Pyrotec Advanced Serie

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden