Ludwigsburger Schlossfestspiele –  Klassik Open Air & Feuerwerk

Ludwigsburg, 20. Juli 2013 – Ein besonderes Highlight unter den jährlich stattfindenden Festspielen sind die Schlossfestspiele „Klassik Open Air & Feuerwerk“ am Seeschloss Monrepos in Ludwigsburg. Unter dem Motto „Alles Walzer!“ erklangen dieses Jahr die Werke von Johann Strauß, Peter Tschaikowsky und Aaron Copland – dargeboten durch das Orchester der Schlossfestspiele. Den fulminanten Abschluss des Sommerabends bildete ein imposantes Feuerwerk über dem Schloss Monrepos. Unsere Pyrotechniker haben sich ein meisterhaftes Feuerwerksspektakel zu diesem klassischen Festspiel einfallen lassen. Die besondere künstlerische Herausforderung lag dabei in der Live-Zündung zur Partitur. Bereits Monate vorher verlangte die Planung eine detaillierte Abstimmung mit dem Intendanten Thomas Wördehoff zur Ausgestaltung des Spektakels. Unser Pyro-Designer Thomas Schenkluhn hat anschließend alle Feuerwerkseffekte an der Partitur ausgerichtet und synchron zum Orchester gezündet. Unterstützt wurde er dabei wie in den letzten Jahren durch seinen Assistenten Christoph Rühlmann, der vor Ort immer für den notwendigen Überblick im Partitur-Verlauf sorgte.

 Produktion: Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
 Projektleitung: Jörg Vogel
 Pyro-Design & Live-Zündung: Thomas Schenkluhn
 Künstlerischer Assistent: Christoph Rühlmann
 Zündtechnik: Galaxis Pyrotec Advanced Serie

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden