12000 Quadratmeter neuer Fuchsbau: Die Füchse Berlin feiern neuen Sportpark in Berlin

24. Mai 2015 – Die Berliner Füchse eröffneten in diesem Jahr ihren Füchse-Sportpark mit einem dreitägigen Sport- und Kulturfest. In 18 Monaten plante und realisierte der Verein mit dem Bezirksamt Reinickendorf einen 12 000 qm großen Sportpark. Mit Musik, Sportangeboten, Autogrammstunden und einer eindrucksvollen visuellen Inszenierungen feierten Verein und Gäste die neue Sportlocation. Zu diesem Anlass beeindruckte Potsdamer Feuerwerk die Zuschauer mit einer fabelhaften Lasergrafik- & Beamshow und hinterließ grenzenlose Begeisterung bei den großen und kleinen Füchsen. Zuerst wurde eine futuristische, auf die Füchse zugeschnittene Reise in den Sportpark gezeigt. Danach kam eine fabelhafte Beamshow mit aktueller Musik zur Aufführung und beeindruckte die Gäste.

 Produktion: Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
 Projektleitung: Björn Wilhelm
 Laser Design: Andreas Kämpfe
 Lasertechnik: Pangolin Beyond & KVANT Showlaser

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden