104.6 RTL – Stars for Free 2006

Berlin, 02. September 2006 – Zum 10. Mal in Folge schenkte Berlins Hit-Radio „104.6 RTL“ den Berlinern und Brandenburgern am 02. September 2006 einen Musikmarathon der Superlative. Seit der Premiere von „Stars for Free“ im Jahre 1997 kommen jährlich 17.000 Musikbegeisterte in eine der schönsten Freilichtbühnen der Hauptstadt, um ihre Idole live und hautnah zu erleben.

Zum 10-jährigen Jubiläum dieser Veranstaltung traten Top-Künstler, wie zum Beispiel Kim Wilde, Simon Webbe, die Hermes House Band und viele andere bekannte Musikgrößen auf der Kindl-Bühne Wuhlheide auf.

Zum Finale des Festivals wurde das Publikum mit einem Feuerwerk verabschiedet
– inszeniert durch Potsdamer Feuerwerk.

Produktion: Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Projektleitung: Björn Wilhelm
Pyro-Design: Robert Kandler
Programmierung: Thomas Schenkluhn
 Zündtechnik: Galaxis Pyrotec Advanced Serie

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden